Tontechnik
Peripherie

Outline Newton 16+8

Audio System-Prozessor

Produktbeschreibung

Der neue Standard für fortschrittliches Audio DSP: Outline Newton

Nach vielen Jahren Entwicklungsarbeit ist es nun soweit: Outline präsentiert auf der kommenden prolight & sound 2017 in Frankfurt die nächste Evolutionsstufe des professionellen Lautsprecher-Managements. Newton steht für ein komplett neues und einzigartiges Konzept zur Steuerung eines Audiosystems, dass das fortschrittlichste Lautsprecher-Management mit einem perfekten Audiosignal-Routing und der professionellsten Signal-Synchronisation verbindet.

Mit 216 Ein- und Ausgänge, 15 wählbare Clock Sources, ein eingebauter synchroner und asynchroner Sample Rate Converter, extrem leistungsstarke WFIR-Filter und die Möglichkeit Ein- und Ausgänge mit mehreren Newton im Kaskadier-Modus zu teilen, ist es für Jedermann leicht verständlich, warum Newton schon jetzt einen neuen Standard für das fortschrittlichste Audio DSP setzen wird!

Ein Newton oder auch viele...

Jeder Newton stellt alle notwendigen Tools zur Verfügung, um ein komplexes Lautsprechersetup zu steuern und zu optimieren. Übliche Werkzeuge wie zum Beispiel eine 8 x 8 Matrix, Crossover, EQ’s, Delay, Limiter, Mixing und Pegelsteuerung befinden sich in jedem Gerät und sind quasi Standard Basisfunktionen. Werden nun bis zu acht Newtons mit einander kaskadiert entsteht eine riesige und vor allem hoch komplexe Audionetzwerklösung. Ob nun ein Newton oder viele Newtons genutzt werden, gesteuert und kontrolliert werden sie immer nur von ein und derselben Outline Dashboard Software für macOS.

Leistungsfähige I/Os und davon einige...

Jeder Newton ist komplett mit I/O via Dante, AES3, MADI (optisch und koaxial) als auch mit symmetrischen analogen Line Level Anschlüssen bestückt. Alle Anschlüsse (plus GPIO, Ethernet, RS485, Word Clock & Video Sync I/O-Anschlüsse) befinden sich dabei in einem 19“-Gerät mit nur einer Höheneinheit.

Asynchrone und synchrone SR Conversion

Um eine große Vielzahl an digitalen Audio-Ein- und Ausgängen zu managen, so wie es der Newton ja zur Verfügung stellt, ist ein perfektes Timing absolut notwendig. Das Outline Entwicklungsteam hat schnell erkannt, dass gerade die Synchronisation und das Timing zwischen vielen digitalen Audioprodukten und Standards eines der größten Probleme in der täglichen Praxis darstellen.

Mit dem sogenannten „Multiple Clock Source Management“ haben diese cleveren Ingenieure dazu eine perfekte Lösung gefunden. Denn diese leistungsfähige Möglichkeit bietet automatisches und manuelles Setzen von Timing-Referenzen und Source Clocks und das für alle digitalen Audiosignale, die durch den Newton gesteuert werden. Diese fortschrittliche Eigenschaft garantiert eine nahtlose Synchronisation und betriebssichere Funktion zwischen Newton und all den anderen externen Komponenten, egal welche Sampling-Rate oder Clock Source benötigt bzw. genutzt wird.

Technische Daten:
Typ: Multi-Funktions DSP Lautsprecher-Management-System und Audio-Verteilung mit 16 Ein- und 16 Ausgängen;
Ein-/Ausgänge: MADI optisch und koaxial, DANTE, AES3 sowie 8 analoge Ein- und Ausgänge;
Dante: 64 Kanäle (in und out);
MADI optisch: 64 Kanäle (in und out);
MADI koaxial: 64 Kanäle (in und out);
AES3: 16 Kanäle (in und out);
Analog: 8 Kanäle (in und out);
Gesamtanzahl Kanäle: 216 Kanäle (in und out);
prozessorbestückte Ein- und Ausgänge: 16 processed Eingänge, 16 processed Ausgänge, 8 AUX (analoge) processed Ein- und Ausgänge;
Filtertechnologie: Raised Cosine Filtertechnologie, WFIR-Filter;
Besonderheit: komplettes Clock- und Backup-Management, asynchroner und synchroner Sample Rate Konverter;
Abmessungen: 19"/1HE

Tagesmietpreis
400,00
Alle Tagesmietpreise sind in Euro zzgl. MwSt. Mindestumsatz 50,- Euro netto.
  • Thomas

    Thomas David

    Leitung DryHire/Verleih

    +49 (0)40 / 54 72 04-101
    mehr
  • Sascha

    Sascha Kriese

    DryHire/Verleih

    +49 (0)40 / 54 72 04-102
    mehr
Merkliste
Vormerkungen